ESWT-Stoßwellentherapie

ESWT-Stoßwellentherapie

In unserer Praxis werden sowohl die radiale als auch die fokussierte extrakorporale Stoßwellentherapie eingesetzt. Nachfolgende Erkrankungen eignen sich für eine Behandlung:

  • Fersensporn, Fersenschmerzen
  • Schulterschmerz – Kalkschulter
  • Tennis- und Golferellenbogen
  • Achillessehnenschmerz
  • Unzureichende Knochenbruchheilung
  • Muskelverspannungen