Neuraltherapie

Neuraltherapie

Unter Neuraltherapie versteht man die Behandlung von Schmerzen und vegetativen oder somatischen Funktionsstörungen durch gezielte Injektionen an speziellen Punkten und Störfeldern (sog. Triggerpunkte). So können schmerzhafte Zustände, die beispielsweise durch Muskelverspannungen oder auch Nervenreizungen verursacht werden, gezielt und risikoarm behandelt werden.